SolCuba

Solarenergieprojektevinales

  • im Gesundheitswesen
  • im Bildungsektor

SOL CUBA – ein gemeinnütziger Verein zur Förderung alternativer Energien in Cuba wurde von einer Gruppe Internationalisten 1992 in Nürnberg gegründet.

SOL CUBA – arbeitet ehrenamtlich und unterstützt und finanziert die Elektrifizierung von  Ärztehäusern (casas de medico de la familia) mit kleinen Photovoltaik Solaranlagen in  abgelegenen Regionen Cubas.

SOL CUBA – pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit cubanischen Projektpartnern. Die cubanische NGO CUBA SOLAR ist verantwortlich für Planung und Durchführung der Solarprojekte sowie deren Instandhaltung. Die Vertreterinnen der örtlichen Basisorganisation Poder Popular sind unsere direkten Ansprechpartner vor Ort

SOL CUBA -hält ständig engen Kontakt zu Freunden aus der Provinz Pinar del Rio, wo der Schwerpunkt der Projektarbeit liegt. Somit ist ein stetiger Informationsfluss über den aktuellen Stand der Projekte gewährleistet.

SOL CUBA – verwendet alle Spenden und Geldzuweisungen ausschließlich für die Energieprojekte. Anfallende Kosten werden von den Gruppenmitgliedern selbst getragen.

SOL CUBA – will mit praktischer Solidaritätsarbeit das cubanische Volk in seinem Kampf um eine eigenständige, unabhängige Entwicklung unterstützen. Die revolutionären Errungenschaften müssen erhalten werden. daß es die Möglichkeit gibt eine positive Alternative zum herrschenden kapitalistischen System zu entwickeln.

Kontakt: info at solcuba.de